Über uns

Lernen Sie uns kennen!

Kurz nun zu uns:

Wir sind ein Ehepaar aus Bayern und wollten schon seit langem ein Haus in der Toskana. Der Traum wurde tatsächlich Wirklichkeit!

Es war zwar ein sehr holpriger und schwieriger Weg, aber er hat sich gelohnt. Nach vielen Besichtigungen von vielen vielen Objekten haben wir uns für dieses Haus Il Cuculo (ein Bauernhaus – Landhaus das früher schon Il Cuculo : übersetzt: das Kuckuckshaus hieß) entschieden.

Warum? Die Natur ist hier noch in Ordnung, Wer Ruhe und doch Piazza-Nähe, also Dorfnähe, sucht, ist in unserer Casale – freistehendes Landhaus – teilweise Natursteinhaus – genau richtig. Das Landhaus befindet sich in einem großen Grundstück (Fläche so ca. 6.000qm). Das Grundstück wird ca. zur Hälfte gepflegt, in der anderen Hälfte haben wir es so gelassen wie wir es vorgefunden haben. Hier sind interessante Tiere wie z.B. Fasane, Rebhühner, Rehe, Landschildkröten, Vögel wie der Pirol zu beobachten. Gegenüber unserem Hause befindet sich in kleiner Weinberg, nebenan baut der Nachbar allerlei Gemüse an, also auch hier Natur pur!  Ein Mispelbaum – Mespilus germanica  - erfreut uns immer wieder. Dieser knorrige Baum sieht man eigentlich fast nur  noch in historischem Ambiete und auch eben in unserem Garten. Der phantastische Blick bis hin zum tyrrhenischen Meer hat uns sofort gefangengenommen und SIE werden diesen großartigen Panoramablick auch erleben wenn SIE in unserer Casale Il Cuculo Ihren Urlaub verbringen.

Wir schnappen immer wieder Düfte von Basilikum, Lavendel, Rosmarin, Salbei, Thymian,  auf, einfach herrlich! Täusche ich mich oder trägt eine kleine Brise einen Hauch von Olivenöl, getrockneten Tomaten und eingelegtem Gemüse vor sich her? Also, tatsächlich noch Idylle pur! Wir konnten nicht widerstehen und so haben wir eben dieses Haus erworben.

Ihr Wohlbefinden liegt uns sehr am Herzen.